Mitarbeiter


Klartext

Empathie lässt sich nicht verordnen


Letztens bei einem Praxiscoaching in einem deutschen Tagungshotel. Ich bin gerade im Gespräch mit einer Mitarbeiterin am Empfang. Ich frage sie, wobei sie sich denn meine Unterstützung als Coach wünsche. Sie antwortet mit traurigen Augen, dass sie gern empathischer wäre, ihre Chefin habe ihr im Gespräch eröffnet, dass sie das nicht könne... Solch eine Situation macht mich ein wenig...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!