Ausbildung


Landesjugendmeisterschaften

Frauenpower von Rhein und Ruhr

Sieger in die Mitte: (von links) Bernd Niemeier vom DEHOGA NRW und Hardy Voges (rechts) von der Gerhard-Günnewig-Stiftung bei der Preisverleihung an Joshua Muth (Fachmann für Systemgastronomie), Hotelfachfrau Emma Schildheuer, Köchin Tineke Tebbe und RestSieger in die Mitte: (von links) Bernd Niemeier vom DEHOGA NRW und Hardy Voges (rechts) von der Gerhard-Günnewig-Stiftung bei der Preisverleihung an Joshua Muth (Fachmann für Systemgastronomie), Hotelfachfrau Emma Schildheuer, Köchin Tineke Tebbe und Rest

Dortmund. In der ersten Woche der Sommerferien fanden wie stets die Landesjugendmeisterschaften für NRW in der Wihoga Dortmund statt. Es war die 40. Auflage des Wettbewerbs für den Branchen-Nachwuchs. Dabei gab es tolle Leistungen zu sehen und zu schmecken. Und am Ende standen drei weibliche und ein männlicher Auszubildender ganz oben auf dem Siegertreppchen. Bei den Jugendmeisterschaften...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!