Aktuell

McDonald’s lässt die Finger von Hotels


#BL1#ZÜRICH/BRÜSSEL (tdt). Gescheitert ist die Idee der weltweit agierenden Imbisskette McDonald’s, auf dem Hotelmarkt zu reüssieren: Die beiden Hotels in der Schweiz werden künftig von der Hotelgruppe Rezidor SAS Hospitality als „Park Inns“ geführt. Zuvor wurden die beiden Herbergen in Rümlang und Lully, 208 und 80 Zimmer groß, von McDonald’s in eigener Regie als „Golden Arch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!