Mitarbeiter


Mitarbeiterführung

Jeder Mitarbeiter tickt anders

Fünf Köpfe, fünf Charaktere: Wenn dann noch Generationen aufeinandertreffen, ist ein flexibler Führungsstil gefragt.Fünf Köpfe, fünf Charaktere: Wenn dann noch Generationen aufeinandertreffen, ist ein flexibler Führungsstil gefragt.

So gut wie alle Führungskräfte in Hotellerie und Gastronomie sehen sich mit der Herausforderung konfrontiert, dass sich ihr Team immer weiter differenziert. Das fängt beim Alter, der Herkunft und einem spezifischen Lebensgefühl an und hört bei der Qualifikation und Motivation noch lange nicht auf. Bei der Frage, wie sich die verschiedenen Generationen am besten motivieren lassen, lohnt sich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!