Streit

Motel One gegen Motel Plus


MÜNCHEN. Die Hotelkette Motel One zieht gegen die Motel Plus Hotelgruppe vor Gericht. Der Grund: Motel One sieht seine Rechte an der Bezeichnung ‚Motel’ verletzt. Mit einer Klage auf Unterlassung, Auskunft und Schadensersatz will Motel One seine alleinigen Rechte an der Bezeichnung ‚Motel’ für Budget-Hotels in Städten durchsetzen. Motel One habe den Begriff ‚Motel’ für eine...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!