Neueröffnung


Neueröffnung

Das eigene Hotel ist erst der Anfang

Historisch: Das Gebäude fügt sich ins Straßenbild ein.Historisch: Das Gebäude fügt sich ins Straßenbild ein.

Rendsburg hat Potential. So sieht es zumindest Claas Normann Mäder. Der 35-Jährige ist nach 18 Jahren in Norwegen in seine Heimatstadt im Herzen Schleswig-Holsteins direkt am Nord-Ostsee-Kanal zurückgekehrt und hat das kleine Hotel Neuwerk seiner Mutter übernommen. Aber nicht nur. Denn Claas Norman Mäder traut sich etwas. Boutique-Hotel und Kleinstadt Im Hinterhof des Hotels mit 16 Zimmern,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!