Upstalsboom


Neueröffnung

Ein zweites Upstalsboom für Usedom

Erfahrene Hoteldirektorin: Viola Busch weiß, wie die Touristen auf Usedom ticken.Erfahrene Hoteldirektorin: Viola Busch weiß, wie die Touristen auf Usedom ticken.

Trassenheide. Upstalsboom hat mit dem Hotel Strandidyll in Trassenheide ein weiteres Haus auf Usedom übernommen. „Mit Heringsdorf betreiben wir nun zwei Hotels und fünf Ferienwohnanlagen auf der Ostseeinsel“, so Udo Krause, Leiter für Objektentwicklung bei der Upstalsboom-Gruppe. Er ergänzt: „Bereits im ersten Monat waren wir zu 80 Prozent belegt, im Juli und August zu mehr als 90...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!