Neueröffnung


Neueröffnung

Levante-Küche im Simsim

Unterstützen sich: Marwan Fakhereddin (links) und sein Bruder Jusuf.Unterstützen sich: Marwan Fakhereddin (links) und sein Bruder Jusuf.

Die meisten meiner Landsleute betreiben in Berlin Falafel-Imbisse“, sagt Marwan Fakhereddin. Im Dezember vergangenen Jahres öffnete der 26-Jährige am Kollwitzplatz im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg sein Restaurant Simsim. Inhaber Fakhereddin wollte mit dem Simsim einen Ort schaffen, an dem es „die besten und leckersten Gerichte“ aus der Levante, also aus Syrien, dem Libanon und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!