Neueröffnung


Neustart

Bäckerhaus statt Speisemeisterei

Bereits ein eingespieltes Team: (von links) Koch Markus Eberhardinger mit den Gastgebern Priska und Joachim Speißer.Bereits ein eingespieltes Team: (von links) Koch Markus Eberhardinger mit den Gastgebern Priska und Joachim Speißer.

Roßwälden. Joachim Speißer war erst 24, als er vor sechs Jahren mit seiner Freundin Priska die Café- und Weinstube Zum Bäckerhaus in Roßwälden übernahm. Es ist sein Elternhaus. In der angebauten Bäckerei sind die Eltern und seine Schwester Christina tätig, in der „Wirtschaft“ hatte bis 2011 seine Oma das Zepter in der Hand. „Bäckerei, Wohnungen, Wirtschaft sind miteinander...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!