Oktoberfest


Oktoberfest

Wiesn-Bierpreis sorgt für Wirbel


München. Das Münchner Oktoberfest startet erst am 16. September, doch schon jetzt sorgt das weltweit größte Volksfest für reichlich Wirbel in der Stadt. Der Grund sind Pläne für eine komplette Neuorganisation der Wiesn-Finanzierung, die nicht jedem schmeckt: Münchens Zweiter Bürgermeister Josef Schmid (CSU), der als Wirtschaftsreferent auch Wiesn-Chef ist, will den Masspreis für die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!