Buchungsportale


Online-Vertrieb

Hotels testen stundenweise Vermietung

Die Uhr tickt: So mancher Gast reserviert ein Hotelzimmer bewusst nur für wenige Stunden.Die Uhr tickt: So mancher Gast reserviert ein Hotelzimmer bewusst nur für wenige Stunden.

Bisher rechnete die Hotellerie in sogenannten Roomnights, also in den über Nacht belegten Hotelzimmern. Das könnte sich jedoch bald ändern. Denn derzeit sind neuartige Portale, über die Zimmer auch nur stundenweise und tagsüber vermietet werden können, auf Akquisetour bei deutschen Hotels. Die Portale nennen sich Byhours und Dayuse, haben ihren Ursprung in Spanien und Frankreich, und werben...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!