Ausbildung


Porträt

Traumjob gefunden

Erntezeit: Zora Klipp hält dem Kreativprojekt „Kliemannsland“ auch nach ihrer Kochshow die Treue.Erntezeit: Zora Klipp hält dem Kreativprojekt „Kliemannsland“ auch nach ihrer Kochshow die Treue.

In den vergangenen Monaten war es ruhig um Zora Klipp, die Youtube-Köchin, deren Show „Koch ma!“ anderthalb Jahre lang zu den frischesten Formaten des Genres zählte. „Mit dem Ende der Sendung im vergangenen Herbst begann für mich die Arbeit an meiner Bachelor-Arbeit“, berichtet die 29-Jährige und ergänzt, dass sie in dieser Zeit den „langweiligsten Alltag aller Zeiten“ erlebt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!