Neueröffnung


Positionierung

Lokalkolorit inspiriert Design

Die Dachterrasse: Der graue Klinkerbau steht für Klarheit, das Sofa ist verspieltes Element.Die Dachterrasse: Der graue Klinkerbau steht für Klarheit, das Sofa ist verspieltes Element.

Göttingen. „Die Freigeist Hotels sollen über eine ausgeprägte Persönlichkeit verfügen“, betont Georg Rosentreter. Der Geschäftsführer ergänzt, dass das neue Hotel das mutigste in dem Trio darstellt. Das Göttinger Freigeist ist nach zwei Projekten in Northeim und Einbeck das dritte Haus Rosentreters, das er mit seinem Geschäftspartner Carl Graf von Hardenberg realisiert hat. Zusammen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!