Rechtsstreit

Johann Lafer einigt sich bei Streit um Unterschlagung


Bad Kreuznach/Stromberg. Gastronomen, die ihren Mitarbeitern die Kasse anvertrauen, sind gut beraten, wenn sie ausreichende Kontrollmechanismen einbauen. Andernfalls kann sich eine Selbstbedienungsmentalität etablieren, bei der erhebliche Summen in fremden Kanälen versickern. Schmerzliche Erfahrungen, wie groß dabei der Schaden sein kann, scheinen die Eheleute Lafer auf der Stromburg gemacht...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!