Coronavirus


STEUERTipp

Gutscheine mit großem Schönheitsfehler


Ehrenhaft, dass viele Kunden Restaurant-Gutscheine in der Coronakrise gekauft haben, um ihr Lieblingsrestaurant nicht sterben zu lassen. Bei der Einlösung der Gutscheine wird es allerdings zu mindestens umsatzsteuerlichen Problemen kommen. Das liegt daran, dass die Regierung bei der Umsatzsteuerermäßigung für Bewirtungsumsätze leider nicht konsequent war. Das Bier oder der Wein werden...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!