Tagungshotellerie

Vom Live-Streaming bis zur Fuck-up-Night

Fitnesstraining auf der Messe: Bei der Fibo in Köln kommt so mancher Teilnehmer ganz schön ins Schwitzen.Fitnesstraining auf der Messe: Bei der Fibo in Köln kommt so mancher Teilnehmer ganz schön ins Schwitzen.

Berlin. Veranstalter wollen in Hotels inzwischen mehr vorfinden als einfache Tagungsräume. Events werden mit technischen Hilfsmitteln und interaktiven Elementen aufgepeppt. „Die Bedürfnisse der Event-Teilnehmer haben sich rasant geändert“, sagt Kerstin Hoffmann-Wagner, Eventberaterin aus Mülheim am Main. So sei es nicht nur die W-Lan-Abdeckung selbstverständlich. Auch die sonstige...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!