Kettenhotellerie


Übernachtungszahlen

Ludwigsburg will weiter wachsen

Beliebtes Ziel: Der Marktplatz von Ludwigsburg.Beliebtes Ziel: Der Marktplatz von Ludwigsburg.

Ludwigsburg. Der Tourismus in der Barockstadt boomt: Gästeübernachtungen und Bettenzahl haben 2017 neue Rekordhöhen erreicht. Das geht aus einer Wirtschaftsstudie der Münchner Firma dwif Consulting hervor. Das darauf basierende Hotelkonzept der Stadt sieht deshalb in den kommenden zehn Jahren einen Bedarf von rund 400 neuen Hotelzimmern. Mangel an Tagungskapazitäten 2017 war ein gutes Jahr...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!