Internorga


Verband

Die Branche trifft sich im DEHOGA Club

Ein Kommen und Gehen: Der Stand der norddeutschen DEHOGA-Verbände steht allen Fachbesuchern offen. Geboten werden Information, Beratung und Vorträge.Ein Kommen und Gehen: Der Stand der norddeutschen DEHOGA-Verbände steht allen Fachbesuchern offen. Geboten werden Information, Beratung und Vorträge.

Das DEHOGA Forum wird in diesem Jahr zum Club. Allerdings geht es auch im doppelstöckigen DEHOGA Club vor allem um Informationen. Dabei reicht die Themenpalette von Digitalisierung und Social Media im Gastgewerbe bis zu Steuerprüfung und Kauf oder Verkauf einer Gastro-Immobilie. Wie schon im vorigen Jahr empfangen die Vertreter der DEHOGA Landesverbände von Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!