Editorial

Was im Trend liegt


#BL1#Selbst Altbundespräsident Richard von Weizsäcker hat sich des Branchen-Jargons bemächtigt. Kultur sei „Wellness für die Seele“, so der Politiker beim ITB-Abend des Industry Travel Club in Berlin. Und Reisen, meinte von Weizsäcker fast schon altmodisch, bilde: Wer reise, erfahre etwas über ganz unterschiedliche Kulturen. Das verbinde und befördere das friedliche Zusammenleben....


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!