Coronavirus


leitartikel

Was kommt nach dem Schock?

Schwere Aufgabe: Um die Coronakrise zu überstehen, sind unkonventionelle Ideen und bislang unbegangene Wege nötig.Schwere Aufgabe: Um die Coronakrise zu überstehen, sind unkonventionelle Ideen und bislang unbegangene Wege nötig.

Unternehmer haben jetzt alle Hände voll zu tun: Notfallmaßnahmen einleiten, Kommunikation mit den Mitarbeitern, Kurzarbeit anmelden, Informationen einholen, welche Hilfsmaßnahmen wo und wie zu beantragen sind, Formulare ausfüllen. Nun geht es darum, den Betrieb und die Existenz zu retten. Nicht nur die eigene, sondern auch die zahlloser Beschäftigter. Im Mittelpunkt steht, dass der Staat...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!