Wellnesstrends 2019

Mental Wellness legt zu

Wellness im Altersvergleich: Mareike Heck (rechts) und Miriam Hofmann-Unverhau, WHR, präsentieren die Trends beim ITB Expertenforum.Wellness im Altersvergleich: Mareike Heck (rechts) und Miriam Hofmann-Unverhau, WHR, präsentieren die Trends beim ITB Expertenforum.

Wellness befindet sich weiter im Aufwärtstrend, zugleich ist Wellness aber auch im Wandel. Weg von Kurzzeit-Effekten, hin zu Auszeiten mit langfristiger Wirkung. Junge Menschen verstehen Wellness anders. Die Natur ist gefragt und nachhaltige Erholung wird zum wichtigsten Anspruch an eine Auszeit, die der Gesundheit und Alltags-Verbesserung dient. Zu diesen Ergebnissen kommt die jährliche vom...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!