Wettbewerb

Hohe Erfolgsquote der Weine beim „Besten Schoppen“

Die Sieger-Gastronomen: Ellen und Heribert Dapper von der Weinstube Nieder-Olm.Die Sieger-Gastronomen: Ellen und Heribert Dapper von der Weinstube Nieder-Olm.

Oppenheim. Um den Weinliebhabern eine gute Orientierung zu bieten, gibt es in Rheinland-Pfalz den Wettbewerb „Bester Schoppen“. In den Anbaugebieten Mosel, Mittelrhein und Rheinhessen können sich die Gasthäuser um den Titel bewerben und ihre Ausschankweine zur Probe anstellen. Gastronomen, Winzer und Verbraucher verkosten und bewerten die Weine. Wenn sie die Qualitätsprüfung bestehen,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!