Zuckergehalt

Den Eigengeschmack der Zutaten betonen

Kaiserschmarrn: Durch ungesüßte Fruchtpürees, hier von Steinhaus, spart man Zucker.Kaiserschmarrn: Durch ungesüßte Fruchtpürees, hier von Steinhaus, spart man Zucker.

Essen muss Spaß machen, das gilt besonders für die „süße Schiene“ wie Eis, Torten und Kuchen, aber auch Desserts. Gleichzeitig wollen die Gäste nicht zu viel Zucker und damit Kalorien zu sich nehmen. Vor allem die gehobene Gastronomie versucht, durch raffinierte Dessertkompositionen zusätzliche Zuckerzugaben zu vermeiden. Der Trend, verstärkt auf die Eigensüße der Zutaten zu setzen,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!