Mindestlohn


Branchenpolitik

Andrea Nahles besucht Landhotel Kallbach

Das Landhotel Kallbach gilt als einer der Vorzeigebetriebe was die Einhaltung des Mindestlohns angeht. Für Hotelchefin Manuela Baier war der Besuch der Ministerin eine besondere Ehre.

Besuch im Landhotel Kallbach: Arbeitsministerin Andrea Nahles (links) mit Hotelinhaberin Manuela BaierBesuch im Landhotel Kallbach: Arbeitsministerin Andrea Nahles (links) mit Hotelinhaberin Manuela Baier

SIMONSKALL/EIFEL. Zum einjährigen Bestehen des Mindestlohns hat Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles ein Hotel in ihrer Heimat Eifel besucht, dass sich besonders für den Mindestlohn einsetzt: Das Landhotel Kallbach in Simonskall. Inhaberin Manuela Baier bezahlte nach eigenen Angaben auch schon vor Einführung der 8,50-Euro-Grenze mehr an ihre Mitarbeiter. Dabei gehe es „um Respekt und...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!