Berlin-Tourismus

Ferienwohnungsvermieter kritisieren Antrag der Fraktion Die Linke

Laut einem Antrag der Fraktion Die Linke sollen Ferienwohnungen in der Hauptstadt zukünftig als Wohnraum für Flüchtlinge dienen. Ferienwohnungsvermieter fühlen sich brüskiert.

Domizil für Flüchtlinge? Der Ferienhausverband sagt NeinDomizil für Flüchtlinge? Der Ferienhausverband sagt Nein

BERLIN. Ginge es nach der Fraktion Die Linke im Abgeordnetenhaus Berlin würden Ferienwohnungen in der Hauptstadt künftig als Wohnraum für Flüchtlinge dienen. Der Deutsche Ferienhausverband hat darauf reagiert und kritisiert in einem Schreiben das Vorgehen und die Art und Weise, wie mit Ferienwohnungsvermietern in Berlin umgegangen wird. Bis zum 30. April 2016 genießen Ferienwohnungen in...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!