Mehrwertsteuer


EU-Ausland

Höhere Mehrwertsteuer auf griechischen Ferieninseln?

Um den Tourismus zu fördern, gelten auf den Ferieninseln Griechenlands niedrigere Steuersätze. Das könnte sich ändern.

Reiseziel: Auf beliebten griechischen Ferieninseln wie Mykonos könnten bald höhere Mehrwertsteuersätze geltenReiseziel: Auf beliebten griechischen Ferieninseln wie Mykonos könnten bald höhere Mehrwertsteuersätze gelten

ATHEN. Die griechische Regierung denkt Medienberichten darüber nach, die Mehrwertsteuer auf den beliebten Ferieninseln des Landes zu erhöhen. Geplant seien höhere Steuersätze zum Beispiel auf den Inseln Mykonos, Santorin und Paros. Dort gelten bislang niedrigere Steuersätze als auf dem Festland. Das griechische Finanzministerium könnte die Mehrwertsteuer nun auf den Satz des Festlandes...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!