Recht

Hoteliers müssen Websites anpassen

Hoteliers müssen ab sofort von ihrer Website einen Link zur neuen EU-Online-Schlichtungs-Stelle setzen. Einen Mustertext stellt Spirit Legal zur Verfügung.

Neue Verordnung: Hoteliers müssen ihre Website anpassen, wenn sie dort etwas verkaufenNeue Verordnung: Hoteliers müssen ihre Website anpassen, wenn sie dort etwas verkaufen

BRÜSSEL. Eine neue EU-Verordnung zwingt Hoteliers dazu, ihre Website anzupassen. Zumindest, wenn sie Zimmer oder andere Waren online verkaufen. Solche Unternehmer sind nämlich seit 9. Januar verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle der EU auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Denn die EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung sieht vor, dass auf Ebene der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!