Recht

Hoteliers müssen Websites anpassen

Hoteliers müssen ab sofort von ihrer Website einen Link zur neuen EU-Online-Schlichtungs-Stelle setzen. Einen Mustertext stellt Spirit Legal zur Verfügung.

Neue Verordnung: Hoteliers müssen ihre Website anpassen, wenn sie dort etwas verkaufenNeue Verordnung: Hoteliers müssen ihre Website anpassen, wenn sie dort etwas verkaufen

BRÜSSEL. Eine neue EU-Verordnung zwingt Hoteliers dazu, ihre Website anzupassen. Zumindest, wenn sie Zimmer oder andere Waren online verkaufen. Solche Unternehmer sind nämlich seit 9. Januar verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle der EU auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Denn die EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung sieht vor, dass auf Ebene der...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!