Tourismus

Kiteverbot vom Tisch?

An der Nordsee Schleswig-Holsteins dürfen Kiter offenbar weiter ihren Sport ausüben. Der Wirtschaftsfaktor für den Tourismus soll auch in Zukunft bleiben. Genaue Regelungen stehen jedoch aus.

Trendsport Kiten: Die Surfer beleben die NordseeküsteTrendsport Kiten: Die Surfer beleben die Nordseeküste

KIEL/ST. PETER ORDING. Die derzeitige Diskussion um ein mögliches Kiteverbot im schleswig-holsteinischen Wattenmeer, beunruhigt Hoteliers am Wattenmeer. Aber nun scheint es vom Tisch. „Wir wollen vom Terminus Verbot und Erlaubnis wegkommen“, sagt Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck anlässlich eines Treffens von Kitern und Verbandsvertretern in Kiel. „Ob auf Sylt oder St....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!