Branchenpolitik

Klage gegen Dresdner Bettensteuer

Die Kette A&O Hotels and Hostels hat einen Normenkontrollantrag gestellt.

Abgabe pro Übernachtung: In Dresden wird eine Bettensteuer erhoben, die bei Hoteliers für Kritik sorgtAbgabe pro Übernachtung: In Dresden wird eine Bettensteuer erhoben, die bei Hoteliers für Kritik sorgt

DRESDEN. Auch in Dresden gegen die Hoteliers jetzt gegen die Beherbergungssteuer, auch Bettensteuer genannt, vor. Die Hostelkette A&O Hotels and Hostels hat beim Oberverwaltungsgericht in Bautzen einen Antrag auf Normenkontrollverfahren gestellt. Das berichtet A&O-Chef Oliver Winter auf Anfrage der AHGZ. Über den genauen Inhalt der Klage will er sich während des laufenden Verfahrens...


Sie können diesen Monat noch Artikel lesen.

Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!