Branchenpolitik

Neues Gaststättengesetz für Hessen

Hessischer Landtag beschließt neues Gaststättengesetz. Es erleichtert den Einstieg ins Gastro-Gewerbe und verbietet Flatrate-Partys.

Nein zum unbegrenzten Alkoholkonsum: Hessen verbietet Flatrate-PartysNein zum unbegrenzten Alkoholkonsum: Hessen verbietet Flatrate-Partys

WIESBADEN. Neues Gaststättengesetz für Hessen: Mit den Stimmen von CDU und FDP hat der Hessische Landtag das Gaststättengesetz der schwarz-gelben Landesregierung beschlossen. Die wichtigsten Neuerungen sind der Wegfall der Konzession und das explizite Verbot sogenannter Flatrate-Partys. Veranstalter, die dagegen verstoßen, müssen mit Geldbußen bis zu 10.000 Euro rechnen.Durch das Gesetz...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!