Gastbeitrag

Nicht wegschauen, einstellen!

Von Michel Prokop, Vice President Development DACH und General Manager im Hotel Dolce Bad Nauheim.

Michel Prokop: Der General Manager hat ein eigenes Inklusionsprogramm gestartet.Michel Prokop: Der General Manager hat ein eigenes Inklusionsprogramm gestartet.

Seit Jahren beklagt die Gastronomie einen wachsenden Mangel an Nachwuchskräften in Deutschland. Dieses Problem kommt nicht von ungefähr. Die fehlenden Azubis im Gastgewerbe sind die Quittung jahrelanger Versäumnisse der Branche. Jetzt sollen es die Flüchtlinge richten. Auch in meinem Haus ist ein erstes Integrationsprojekt in Eigeninitiative gelungen: In der Spülküche arbeitet seit kurzem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!