Zulieferer

Österreichs Bauern fordern Kennzeichnung von Fleisch in der Gastronomie

Wenn es nach den Landwirten geht, sollen Gastronomen künftig den Gast darüber informieren, woher sie ihr Fleisch beziehen. Der Fachverband Gastronomie lehnt das ab.

Ungewisse Herkunft: Viele Wirte verraten in der Karte nicht genau, wo das Fleisch herkommtUngewisse Herkunft: Viele Wirte verraten in der Karte nicht genau, wo das Fleisch herkommt

WIEN. Die Bauern in Österreich wünschen sich, dass die Herkunft des Fleisches auch in der Gastronomie immer extra ausgewiesen wird. „Um die Preise für heimische Agrarprodukte in Zukunft spürbar zu verbessern, müssen wir den kaufkräftigen Kunden auch die Chance geben, bewusst zu österreichischer Qualität zu greifen. Dies funktioniert nur, wenn die Herkunft auch erkennbar ist“, sagte...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!