CAFÉ FUTURE LIVE TALK | IDX_FS: Ausblick Hote...
CAFÉ FUTURE LIVE TALK | IDX_FS

Ausblick Hotellerie - Wie starten die Top-Hotels durch?

Unternehmen
Neustart Hotellerie: Was machen die Top-Hotels - das diskutieren (von links) Carsten K. Rath, Ingo C. Peters, Christina Block und Rolf Westermann
Neustart Hotellerie: Was machen die Top-Hotels - das diskutieren (von links) Carsten K. Rath, Ingo C. Peters, Christina Block und Rolf Westermann

Im Fokus in der Café Future Themen-Lounge steht natürlich auch die Hotellerie. Wie stellen sich die Top-Hotels nach dem Lockdown auf? Darum geht es in einer spannenden Diskussion mit drei Brancheninsidern.

Freuen Sie sich auf unsere Talkrunde im Rahmen des digitalen Café Future live zum Thema:

Ausblick Hotellerie - Wie starten die Top-Hotels durch?

Eine Diskussionsrunde geführt von ahgz-Chefredakteur Rolf Westermann und drei Talk-Gäste mit ihrer Expertise, zu allem was die Top-Hotellerie derzeit bewegt und welchen Herausforderungen sie begegnet.

Termin: 16. März, 15 Uhr

Im Gespräch sind

Carsten K. Rath: ist Vortragsredner und Management-Berater zu den Themen Service- und Leadership Excellence. Als ehemaliger Grand Hotelier bereist er Hotels auf der ganzen Welt und beschreibt seine Eindrücke auf seiner Reiseplattform www.travelgrand.ch. Aus dieser Leidenschaft heraus entwickelte er das Ranking "Die 101 besten Hotels Deutschlands", dessen Partner auch die ahgz ist.

Christina Block: Die Vollblut-Unternehmerin ist Mitgesellschafterin und im Aufsichtsrat der Eugen Block Holding (Block Gruppe). Die gebürtige Hamburgerin lernte das Hotelfach im Bayerischen Hof in München und startete damit in die Welt der Hotellerie und ins Business. Im Jahr 2018 lag der Gesamtumsatz der Block Gruppe (Gastro) in Deutschland laut Statista bei mehr als 172 Millionen Euro. Zur Holding gehören 17 Unternehmen, mehr als 2293 Mitarbeiter sowie 74 Restaurants europaweit. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die Holding insgesamt 380 Mio. Euro. 

Ingo C. Peters: Der Gastgeber aus Leidenschaft ist Vorsitzender der Selektion Deutscher Luxushotels, Regional Vice President Europe und General Manager im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten. Der Hotelier des Jahres 2014 begann als Page im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten und leitet die Geschicke des Grandhotel seit 1997. Insgesamt rund 300 Mitarbeiter zähen heute zu seinem Team. Seine Gäste behandelt er wie Verwandte und Freunde, die er zu sich einlädt.

Die Runde wird moderiert von Rolf Westermann, Chefredakteur ahgz.

Mehr Talks im Café Future live am 16. und 17. März

Keine Internorga ohne Café Future live, der Hospitality Lounge von foodservice, gv-praxis und ahgz. Diese Tradition führen wir auch bei der digitalen Ausgabe der Messe, der IDX_FS Expo powered by Internorga, fort – im virtuellen Raum. Am 16. und 17. März präsentieren wir eine Vielzahl von Talks mit Themen, die die Branche bewegen. Die Teilnahme im Rahmen der IDX_FS ist kostenfrei.

Die Redaktionen von gv-praxis, foodservice und ahgz haben ein vielseitiges Programm für Sie zusammengestellt. In den täglichen Branchentalks geht es um die Trends und Themen, die die System-, Gemeinschaftsgastronomie und Hotellerie in Zukunft bewegen – von Digitalisierung bis Shopping Mall.

Einen Überblick über alle Talks finden Sie hier.

stats