Redner 39. Int. Foodservice-Forum: Mit Dr. He...
Redner 39. Int. Foodservice-Forum

Mit Dr. Henning Beck den Blick ins Hirn wagen

Marc Fippel Fotografie
Dr. Henning Beck, Neurowissenschaftler und Bestsellerautor.
Dr. Henning Beck, Neurowissenschaftler und Bestsellerautor.

Der Neurowissenschaftler und Bestsellerautor Dr. Henning Beck ermutigt, Dinge neu zu denken. In turbulenten Zeiten wie diesen wichtiger denn je. Dazu zeigt Beck auf dem 39. Internationalen Foodservice-Forum, wie unser Gehirn funktioniert und wie wir es bestmöglich aktivieren.

Tickets für das 39. Internationale Foodservice-Forum sichern

Brain the Company - Analoges Denken in der digitalen Welt

  • Wie wir clevere Entscheidungen in einem neuartigen Umfeld treffen
  • Wie eine produktive Arbeitswelt von morgen aussieht
Henning Beck, geb. 1983, studierte Biochemie in Tübingen und befasste sich schon während seiner Diplomarbeit mit neurowissenschaftlichen Themen. Seine Doktorarbeit schrieb er am Hertie-Institut für klinische Hirnforschung in Tübingen und beendete diese am Institut für Physiologische Chemie der Universität Ulm. Im Herbst 2012 promovierte er an der Graduate School of Cellular & Molecular Neuroscience in Tübingen im Fach Neurowissenschaften.

Er arbeitete an der University of California in Berkeley, publiziert regelmäßig in der Wirtschaftswoche und für das GEO-Magazin, hält Vorträge zu Themen wie Hirnforschung und Kreativität und ist Autor von Hirnrissig (2014), Irren ist nützlich (2017) und Das neue Lernen heißt Verstehen (2020). Henning Beck lebt in Frankfurt am Main und arbeitet am dortigen Scene Gramme Lab zum Thema menschliches Lernen.
Themen
Henning Beck

stats