Fachbegriffe von A bis Z

Geschäftsführer

Begriffserklärung "Geschäftsführer":

Bezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung . Bei der Unternehmensform der Aktiengesellschaft wird das Leitungsorgan Vorstand genannt. Die GmbH muss einen oder mehrere Geschäftsführer beschäftigen, welche die Geschäfte führen, soweit nichts anderes im Gesellschaftsvertrag geregelt ist.

Der Vertretungsumfang umfasst sämtliche gerichtlichen und außergerichtlichen Handlungen und wird lediglich durch Angelegenheiten begrenzt, die aufgrund ihrer Bedeutung nur durch einen Gesellschafterbeschluss in der Gesellschafterversammlung entschieden werden können. Gegenüber den Gesellschaftern besteht Informationspflicht.

Die Bestellung des Geschäftsführers kann jederzeit widerrufen werden. Im Gesellschaftsvertrag kann aber geregelt werden, dass der Widerruf des Geschäftsführers nur bei Vorliegen wichtiger Gründe möglich ist. Geschäftsführer werden gegenüber der GmbH schadenersatzpflichtig, wenn sie bei der Führung der Gesellschaft nicht die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes haben walten lassen.