Fachbegriffe von A bis Z

Betriebsklima

Begriffserklärung "Betriebsklima":

wahrgenommene, subjektiv erlebte längerfristige Qualität im Rahmen der Zusammenarbeit der Beschäftigten eines Wirtschafts- oder Verwaltungsbetriebs.

Pauschal lassen sich "schlechtes und "gutes"Betriebsklima unterscheiden, jedoch legt die Betriebssoziologie hier Genaueres fest. Das Betriebsklima ist entscheidend für die Motivation der Beschäftigten und hat langfristig auch Einfluss auf deren Gesundheitszustand sowie Loyalität zum Unternehmen. Ein schlechtes Betriebsklima führt zu Arbeitsunlust, zerstört somit die Arbeitsfreude, es demotiviert, erhöht den Krankenstand, führt zu mehr Produktionsausschuss sowie Fluktuation. Eine besondere Ausprägung eines schlechten Betriebsklimas stellt das Mobbing dar.