Fachbegriffe von A bis Z

Diversifikation

Begriffserklärung "Diversifikation":

Strategie von Produkt- bzw. Marktentscheidungen zur Erzielung eines Unternehmenswachstums. Es werden drei unterschiedliche Typen der Diversifikation unterschieden:

""Horizontale Diversifikation

Das Hotelunternehmen agiert aus seinem Kerngeschäft heraus und bietet zusätzliche Leistungen an, die mit dem bestehenden Angebot in sachlichem Zusammenhang stehen. Ein Hotelunternehmen kann im Rahmen seines Leistungsangebots beispielsweise einen Catering- oder Veranstaltungsservice außerhalb des Hotels anbieten. Ein weiteres Beispiel ist das Eindringen nationaler und internationaler Hotelkonzerne in unterschiedliche Qualitätssegmente mit verschiedenen Hotelkonzepten .

""Vertikale Diversifikation

Die vertikale Diversifikation ist durch Aktivitäten in vor- bzw. nachgelagerten Wertschöpfungsstufen gekennzeichnet. Dies kann durch Einrichtung eigener Leistungsbereiche oder durch Beteiligung an anderen Unternehmen erfolgen. Ziel ist es, Synergien in der touristischen Wertschöpfungskette zu erzielen. So hält der französische Hotelkonzern Accor neben seinen Marken auch maßgebliche Beteiligungen an Reisebüros , Reiseveranstaltern , Autovermietungen , Reedereien , Kurzentren und Ähnliche mehr. Laterale/Diagonale Diversifikation Das Hotelunternehmen verlässt sein angestammtes Kerngeschäft und betätigt sich auf branchenfremden Feldern. Dies geschieht zwar oft aus Gründen der Risikostreuung, ist jedoch tatsächlich eine extrem risikobehaftete Strategie, da die Unkenntnis über Marktverhältnisse, Kundenbedürfnisse und Wettbewerbskräfte vielfach in Misserfolgen mündet. Dennoch sind Hotelgruppen wie ArabellaStarwood, Dorint, Lindner oder Maritim als Beteiligungen von Bauunternehmen typische Beispiele für eine laterale Diversifikationsstrategie innerhalb der Baubranche. Im Geldanlagebereich wird von Diversifikation gesprochen, wenn möglichst in unterschiedliche Finanzanlagen investiert wird. Dies können Aktien, Rentenpapiere, Immobilien, Optionen und Futures oder alternative Anlagen sein.