Fachbegriffe von A bis Z

Gesamtkosten

Begriffserklärung "Gesamtkosten":

die Summe aller in einem Betrieb angefallenen Kosten einer bestimmten Periode. Sie beinhalten variable und fixe Kosten sowie Einzelkosten und Gemeinkosten.

Gesamtleistungsträger , ^ Reiseveranstalter, der die Leistungen anderer Einzelleistungsträger zu einem Gesamtprodukt bündelt.

Gesamtleistungsträger

Geschäftsbesorgungsvertrag , ^Dienstvertrag oder Werkvertrag, durch den sich der Beauftragte zur entgeltlichen Besorgung eines ihm von dem Auftraggeber übertragenen Geschäfts verpflichtet . Der Geschäftsbesorgungsvertrag kommt beispielsweise zwischen dem Reisemittler und dem Nachfrager einer Reise bzw. einzelner Reiseleistungen zustande.

Die Geschäftsbesorgung ist in das Regelwerk des Dienstvertrags oder Werkvertrags gemäß BGB eingebunden, die Eigenarten der Geschäftsbesorgung sind in den §§ 663 bis 675 BGB weiter ausdifferenziert. Für den Reisemittler ergeben sich aus dem Geschäftsbesorgungsvertrag u.a. folgende Pflichten: Pflicht zur Bemühung, den Auftrag des Kunden nach dessen Wünschen und Weisungen zu erledigen, Auskunftserteilung über den Stand des Vermittlungsgeschäfts, Herausgabe der für die Reise erforderlichen Unterlagen , Abrechnungspflicht und eine Anzeigepflicht gegenüber den Leistungsträgern bei Abweichungen von Weisungen des Kunden.