Fachbegriffe von A bis Z

Unternehmensphilosophie

Begriffserklärung "Unternehmensphilosophie":

Wertvorstellungen, Überzeugungen und Einstellungen sowohl zum Unternehmen als Ganzes als auch den grundsätzlichen Auftritt des Unternehmens betreffend, die in wenigen Worten artikuliert werden. Die Unternehmensphilosophie beeinflusst als normative Basis die Grundlage aller unternehmensspezifischen Entscheidungen und Verhaltensweisen nach innen und nach außen. Die Unternehmens- bzw. Dienstleistungsphilosophie in einem Hotelunternehmen konkretisiert sich dabei in der generellen Zielplanung, implizit in den allgemeinen Unternehmensgrundsätzen bzw. dem Leitbild des Hotelunternehmens und explizit in den strategischen und operativen Marketingzielen, denen als Handlungsimperative ein Vorgabecharakter für die Organisation und deren Mitarbeiter innewohnt.

In der Hotellerie finden sich oftmals Maximen in den Leitbildern oder in öffentlich gemachten Äußerungen der Unternehmensführung bzw. des Hotelinhabers, welche die Unternehmensphilosophie zum Ausdruck bringen sollen:

"Ritz Carlton: "Move heaven and earth to satisfy a customer""

""Hotel Altstadt Vienna, Wien: "Es ist unser Anspruch, Menschen glücklich zu machen""

""Marriott: "The spirit to serve""

""Hotel Bareiss, Baiersbronn: "Für den Gast gibt es kein Nein, für den Gast tun wir alles""

""The Rocco Forte Collection: "The art of simple luxury""