Fachbegriffe von A bis Z

Zimmerpreis

Begriffserklärung "Zimmerpreis":

regulärer Preis pro Zimmer , auch Zimmerrate genannt. Er lässt sich u.a. nach folgendem Kalkulationsschema berechnen:

fixe Kosten pro Zimmerbelegung + variable Kosten pro Zimmerbelegung

+ ggf. Frühstück

+ ggf. Wellnessbereich

= Selbstkosten + Gewinnzuschlag

= Nettoverkaufspreis + MwSt.

= Zimmerpreis

Einflussfaktoren wie beispielsweise Mitbewerbersituation, Bekanntheitsgrad, Image und Gästeschicht müssen bei der endgültigen Preisfindung stets berücksichtigt werden. Preisbildungsverfahren.