Fachbegriffe

Data Warehouse

Die Begriffserklärung von Data Warehouse

Datenpool, in dem sämtliche unternehmensrelevanten Daten zur weiteren Auswertung und Verwendung zusammengeführt werden. Da diese Datensammlung objektorientiert aufgebaut ist, kann mittels unterschiedlichster Applikationen auf die entsprechenden Bestände zugegriffen werden. Ein Programm, das beispielsweise mit der Erstellung einer Kundenrechnung beschäftigt ist, greift innerhalb des Data Warehouses auf die erforderlichen Produkt- und Kundendaten zurück. Aus den jeweiligen operativen Daten lassen sich aussagekräftige Kennzahlen zur Umsatzentwicklung oder den momentanen Lagerbeständen filtern, die wertvolle Informationen auch über das Kundenverhalten liefern.

DATEV-Kontenrahmen Kontenrahmen, der für die Buchführungen interessant ist, die entweder vom Steuerberater direkt oder über ihn durchgeführt werden. Die DATEV ist die EDV-Organisation der Steuerberater.

Übersetzung von Data Warehouse ins Deutsche

  • Datenbestand

Übersetzung von Data Warehouse ins Englische

  • DATEV standard chart of accounts

Passende Fachbegriffe zu Data Warehouse

Abkürzung von Data Warehouse

  • DW