Fachbegriffe

Distributionspolitik

Die Begriffserklärung von Distributionspolitik

Summe der Entscheidungen und Handlungen, die mit dem Weg materieller und immaterieller Leistungen vom Hersteller zum Endverbraucher zusammenhängen. Es sind zwei zentrale, distributionspolitische Segmente zu unterscheiden:

System der Absatzkanäle

Die Absatzkanäle bzw. Absatzwege umfassen die rechtlichen, ökonomischen und kommunikativsozialen Beziehungen aller am Distributionsprozess beteiligten Personen oder Institutionen.

Logistisches System

Gegenstand ist die physische Übermittlung einer Leistung vom Hersteller zum Endverbraucher sowie der damit zusammenhängende Informationsfluss. Aufgabe des Distributionsmanagements ist demzufolge die systematische Planung, Organisation und Kontrolle der Distributionsfunktionen.

Übersetzung von Distributionspolitik ins Englische

  • distribution management

Passende Fachbegriffe zu Distributionspolitik

Literatur zu Distributionspolitik

  • Meffert, H. (2000)