Fachbegriffe

Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Die Begriffserklärung von Gesellschaft mit beschränkter Haftung

juristische Person des Privatrechts , an der sich natürliche Personen oder juristische Personen mit einer Kapitaleinlage beteiligen.

Das Stammkapital beträgt mindestens 25.000 €, eine Börsennotierung wie bei der Aktiengesellschaft ist nicht möglich.

Organe der GmbH sind die Gesellschafterversammlung und der/die Geschäftsführer, der/die sie auch nach außen vertritt bzw. vertreten. Eine Mindestanzahl an Gesellschaftern ist nicht zwingend erforderlich, die nur durch einen Gesellschafter gegründete GmbH ist zulässig.

Der Gesellschaftsvertrag muss notariell errichtet und von allen Gesellschaftern unterschrieben werden. Lässt sich ein Gesellschafter durch Vollmacht von einer anderen Person vertreten, so ist auch hier die notarielle Form vorgeschrieben.

Laut HGB muss der Gesellschaftsvertrag folgende Angaben enthalten:

den Gegenstand des Unternehmens

den Sitz und die Firma der Gesellschaft

den Betrag des Stammkapitals

den Betrag der von den Gesellschaftern zu leistenden Stammeinlage

Weitere Vertragsinhalte können von den Gesellschaftern geregelt werden. Die Gesellschaft wird im Handelsregister angemeldet. Vor der Anmeldung sind Sacheinlagen voll, Geldeinlagen zu mindestens 25% der Gesamtsumme zu zahlen. Erst mit der Eintragung ins Handelsregister entsteht die Rechtsfähigkeit der GmbH.

Die Erlangung der Rechtsfähigkeit erfolgt in folgenden Schritten:

Vor dem Abschluss des notariellen Gesellschaftsvertrags besteht eine Vorgründungsgesellschaft .

Zwischen Abschluss des notariellen Gesellschaftsvertrags und Eintragung besitzt die GmbH den Status einer Vorgesellschaft .

Mit der Eintragung ins Handelsregister ist die GmbH eine voll rechtsfähige juristische Person.

Die GmbH-Gesellschafter haften nicht persönlich gegenüber den Gläubigern der Gesellschaft . Das Unternehmen besteht grundsätzlich unabhängig von seinen Gesellschaftern. Die jeweiligen Gesellschaftsanteile können auf andere Personen übertragen, gepfändet und vererbt werden.

Übersetzung von Gesellschaft mit beschränkter Haftung ins Englische

  • limited company/ amer.: limited liability corporation

Passende Fachbegriffe zu Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Abkürzung von Gesellschaft mit beschränkter Haftung

  • GmbH

Literatur zu Gesellschaft mit beschränkter Haftung

  • Gabler Wirtschaftslexikon (2005)
  • Schierenbeck, H. (2003)