Fachbegriffe

Gesellschaftsvertrag

Die Begriffserklärung von Gesellschaftsvertrag

Gesellschaftsvertrag

Vertrag, der die Rechte und Pflichten von Gesellschaftern dokumentiert, die sich zum Zweck der gemeinsamen Verfolgung eines wirtschaftlichen Zieles in einer Gesellschaft zusammengeschlossen haben. Inhalte des Gesellschaftsvertrags sind beispielsweise die Festlegung der Kapitalanteile der einzelnen Gesellschafter, die Geschäftsführung, die Vertretung der Gesellschaft im Außenverhältnis, die Befugnisse der Gesellschafter im Innenverhältnis, die Frage der Haftung und die Gewinnverteilung. Es empfiehlt sich eine juristische Beratung.

Sollte im Gesellschaftsvertrag nichts geregelt sein, gelten z.B. bei der OHG oder KG die Regelungen des Handelsgesetzbuchs.

Literatur zu Gesellschaftsvertrag

  • Wöhe, G./Döring, U. (2005)