Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Abo, den Angeboten und zum Service.

Die AHGZ

  • Die AHGZ ist die einzige Wochenzeitung für die Hotellerie und Gastronomie in Deutschland und das wichtigste Fachmedium der Branche. Mit Nachrichten, Hintergrundberichten, Exklusivstücken, Kommentaren, Rankings und lösungsorientierten Praxisberichten erreicht die AHGZ die wichtigsten Entscheider.
  • Die AHGZ erscheint immer samstags, insgesamt 51-mal pro Jahr.
  • Die AHGZ wird frei Haus geliefert. Die AHGZ ist nur im Abo erhältlich.
  • Das Portfolio der AHGZ umfasst folgende Produkte:

    • AHGZ - jede Woche samstags frei Haus
    • HOTELDESIGN - Magazin für Bau, Design und Technik. Erscheint 3 mal pro Jahr in der AHGZ
    • der hotelier – Monatliches Ideenmagazin u.a. mit Reportagen und dem Hoteltest. Liegt der AHGZ bei
    • AHGZ am Morgen - werktäglicher Newsletter vor 8 Uhr
    • ahgz.de - Premium-Zugang zu den Artikel und dem Archiv mit mehr als 140.000 Artikel
    • E-Paper - geräteunabhängig nutzbar, Archiv bis Jahrgang 2000, ab Freitag 0 Uhr verfügbar
    • AHGZ Zeitungsapp - für Android und iOS
    • AHGZ-Veranstaltungen - AHGZ-Bezieher erhalten 100 Euro geschenkt

    Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • Die AHGZ ist nur im Abonnement erhältlich. Informationen zu den Angeboten finden Sie hier.

Online-Nutzung

  • www.ahgz.de ist die Website der AHGZ mit über 140.000 Artikeln. Hier finden Sie täglich aktuelle Branchen-Nachrichten, Studien und Rankings, Jobinformationen, Termine etc.
  • Falls Sie kein AHGZ-Abonnent sind, können sie lediglich 5 Artikel pro Monat lesen. Bitte registrieren Sie sich zuvor kostenlos auf www.ahgz.de.
    1. Sie sind noch nicht auf www.ahgz.de registriert, dann klicken Sie bitte oben rechts auf "Login" und anschließend auf "Registrieren" und registrieren Sie sich kostenlos.
    2. Sie sind bereits auf www.ahgz.de registriert, dann loggen Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort ein.
    3. Login
    4. Sie sind auf www.ahgz.de eingeloggt und AHGZ-Abonnent, können dennoch nicht alle Artikel lesen? Bitte klicken Sie oben rechts auf Ihren Namen und anschließend auf „Mein Abo“ und prüfen Sie, ob Ihre Auftragsnummer (7-stellige Nummer, mit 2 beginnend) hinterlegt ist oder tragen Sie diese ggf. ein. Sollte Ihre Auftragsnummer korrekt eingetragen sein und Sie können dennoch nicht alle Artikel lesen, wenden Sie sich bitte an den AHGZ-Leserservice: 0711 2133-250
  • Für die Registrierung auf www.ahgz.de benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse.

    1. Bitte gehen Sie unter www.ahgz.de auf den grünen Button „Login“ oben rechts.
    2. Login
    3. Für die Registrierung geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse in das Feld unten ein und klicken Sie auf "Registrieren". Sie erhalten dann sofort automatisch eine E-Mail. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, sich über Ihre bestehenden Facebook-Zugangsdaten zu registrieren.
    4. Zum Abschluss Ihrer Registrierung und zur Aktivierung Ihres Zugangs, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail.
    5. Registrierung
    6. Füllen Sie jetzt das Formular aus (Pflichtfelder sind rot umrandet) und wählen Sie Ihr persönliches Passwort. Klicken Sie anschließend auf den grünen Knopf „Registrieren“ am Ende des Formulars.

    Die Registrierung ist nun abgeschlossen! Ihr ahgz.de-Zugang ist jetzt aktiviert.

  • Die Inhalte von ahgz.de können nur von registrierten Nutzern gelesen werden. Als AHGZ-Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Inhalte von ahgz.de, als Nicht-Abonnent können Sie 5 Artikel pro Monat lesen.
  • Die Anmeldedaten für ahgz.de bestehen aus Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem selbst gewählten Passwort. Um ahgz.de nutzen zu können, müssen Sie sich registrieren.

Kundendaten, Passwort, Account und Profil

  • Ihre Auftragsnummer finden Sie auf der Titelseite am rechten Randstreifen Ihres zugestellten Zeitungsexemplars, auf der Rechnung oder in Ihrem Account unter "Mein Abo". Die Auftragsnummer ist eine 7-stellige Zahlenfolge, beginnend mit der 2.

    Auftragsnummer im Randstreifen Ihrer Druckausgabe:

    Auftragsnummer in Ihrer Druckausgabe

    Auftragsnummer in Ihrem Account:

    Auftragsnummer in Ihrem Account
  • Ihre Kundennummer finden Sie auf der Rechnung. Es ist eine 8-stellige Zahlenfolge.
  • Sie können sich hier ein neues Passwort anfordern.
  • Loggen Sie sich auf www.ahgz.de ein. Klicken Sie bei Ihrem Account auf Einstellungen > Zugangsdaten. Geben Sie nun Ihr neues Passwort zweimal ein. Zum Abschluss klicken Sie auf "Passwort ändern". Ihr Passwort wird sofort geändert. Passwort ändern
  • Nach abgeschlossener Registrierung wird Ihnen auf www.ahgz.de oben rechts oben Ihr Name angezeigt

    Klicken Sie darauf, um zu Ihren Account-Einstellungen zu gelangen. Hier können Sie Ihre persönlichen Angaben einsehen und ändern, ihre Newslettereinstellungen und verfolgte Themen verwalten und Ihre Zugangsdaten ändern. .

  • Um Ihren Account zu löschen, klicken Sie bitte Ihren Namen oben rechts und auf Einstellungen > Zugangsdaten. Hier gehen Sie auf den Button "Profil löschen".

E-Paper

  • Das AHGZ E-Paper ist immer freitags ab 0:00 Uhr abrufbar, das ist ein Tag vor dem Erscheinen der Druckausgabe.

  • Das E-Paper steht allen Beziehern von AHGZkomplett zur Verfügung. Um als Abonnent erkannt zu werden, ist eine Registrierung auf ahgz.de notwendig.

    Hinweis: Beziehern des Abos "AHGZdigital" steht das E-Paper nicht zur Verfügung. Es kann aber für 10€ monatlich zu diesem Abo hinzugebucht werden.

  • Um das E-Paper der AHGZ nutzen zu können, müssen Sie sich auf ahgz.de registrieren. Hier geht’s zur Registrierung.

    Sie sind bereits registriert, dann melden Sie sich bitte mir Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort an. Sobald Sie eingeloggt sind, können Sie unter epaper.ahgz.de/ sämtliche Ausgaben bis einschließlich Jahrgang 2000 lesen.

  • Das E-Paper ist im Angebot AHGZkomplett enthalten oder als Zubuchung zu AHGZdigital erhältlich. Einzelne E-Paper Ausgaben können nur in der AHGZ Zeitungsapp erworben werden.

  • Sie können die AHGZ im Original-Layout auf vielen Geräten lesen. Dazu steuern Sie mit dem Internet-Browser Ihres Geräts einfach die Adresse epaper.ahgz.de an.

    Folgende Geräte werden unterstützt:

    • PCs mit Microsoft Windows-System
    • Apple Macintosh
    • Linux-Systeme
    • Tablets (u.a. iPad, Android-Systeme, Windows-Tablets)
    • Smartphones (u.a. iPhone, Android-Geräte, Windows Phone)

    Auf Touchscreen-Geräten sind die geräteüblichen Wisch-, Tipp- und Zoom-Gesten verfügbar. Bitte beachten Sie, dass der Funktionsumfang je nach verwendetem Gerät variieren kann. Für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets empfehlen wir die Installation der AHGZ Zeitungsapp.

  • Das E-Paper-Angebot steht für alle Ausgaben seit Jahrgang 2000 zur Verfügung. Für einzelne Jahrgänge ist keine Original-Ansicht der Artikel verfügbar. In diesem Fall ist der jeweiligen Artikel inkl. Bilder direkt als Textversion verlinkt.

    • Inhaltsverzeichnis aufsteigend nach Seitenzahlen geordnet
    • Miniaturseiten-Voransicht
    • Stufenlose Zoomfunktion der einzelnen Seiten
    • Seiten- und Artikelzoom durch Doppelklick/Tippen auf den jeweiligen Bereich
    • Volltextsuche
    • Lesezeichen-Funktion
    • Abspeichern einzelner Seiten als PDF-Datei
    • Drucken der Seiten
    • Ansicht der Seiten im Vollbild
    • Navigation über die Pfeiltasten der Tastatur
    • In Texten und Anzeigen erwähnte Internetadressen sind verlinkt und direkt anklickbar
    • Download zum Offline lesen
  • Nur Abonnenten der kostenpflichtigen Druckausgabe und AHGIdigital-Abonnenten, die das E-Paper hinzugebucht haben, können das E-Paper lesen. Hierfür müssen Sie sich zuvor kostenlos registrieren. Sie sind bereits registriert, dann loggen Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort auf www.ahgz.de ein.

    Sie sind mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort eingeloggt und können dennoch das E-Paper nicht lesen? Bitte prüfen Sie in Ihrem Account unter "Mein Abo", ob Ihre Auftragsnummer (7-stellige Nummer, mit 2 beginnend) hinterlegt ist. Sollte die Auftragsnummer korrekt eingetragen sein, wenden Sie sich bitte an den AHGZ-Leserservice: 0711 2133-250

  • Ja, Sie können das E-Paper auch als PDF herunterladen, abspeichern und offline lesen. Auch in der AHGZ Zeitungsapp sind die Ausgaben offline lesbar.

AHGZ Zeitungsapp

  • In der AHGZ Zeitungsapp können Sie alle Ausgaben der AHGZ, des Ideenmagazins der hotelier und der HOTELDESIGN über Ihr Smartphone oder Tablet lesen. Die Ausgaben können auch heruntergeladen und offline gelesen werden.

  • Laden Sie sich die AHGZ Zeitungsapp kostenlos auf Ihr Smartphone oder Tablet. Suchen Sie die AHGZ Zeitungsapp dazu im App Store oder bei Google Play oder klicken Sie einfach hier für die iOS-App und hier für die Android-Version. Das E-Paper steht allen Beziehern von AHGZkomplett zur Verfügung.

  • Als Abonnent der AHGZ Druckausgabe oder mit dem Abo AHGZdigital mit E-Paper Erweiterung können Sie die AHGZ Zeitungsapp kostenlos nutzen und alle Ausgaben lesen. Loggen Sie sich dazu mit Ihren Zugangsdaten von ahgz.de in der App ein. Wenn Sie kein Abo abgeschlossen haben, können Sie die Leseprobe nutzen oder Einzelausgaben in der App kaufen.

  • Die aktuelle Ausgabe ist bereits donnerstags ab 17 Uhr in der App abrufbar. Die App informiert auf Wunsch in einer Push up Benachrichtigung über jede neue Ausgabe.

Newsletter AHGZ am Morgen

  • AHGZ am Morgen", der Newsletter für Hotellerie & Gastronomie:

    • werktags immer vor 8 Uhr besser informiert sein
    • die aktuellsten Branchennews aus Gastronomie und Beherbergungsgewerbe
    • tagesaktuelle Stellenangebote von Jobsterne, der AHGZ-Jobsuchmaschine
    • montags zusätzlich mit Informationen zu Karriere, Aus- und Weiterbildung
    • donnerstags mit Immobilienangeboten
    • freitags mit Themenvorschau auf die Druckausgabe
    • große Presseschau - das schreiben die anderen
  • AHGZ am Morgen bestellen:
    Nach Ihrer Registrierung auf ahgz.de erhalten Sie automatisch den Newsletter AHGZ am Morgen.

    AHGZ am Morgen abbestellen:
    Wenn Sie den Newsletter AHGZ am Morgen nicht weiter beziehen möchten klicken Sie bitte hier oder verwenden Sie den Abmeldelink unten im Newsletter.

  • Bitte gehen Sie auf www.ahgz.de und loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten ein. Klicken Sie auf Einstellungen > Newsletter. Bitte prüfen Sie, ob der Newsletter AHGZ am Morgen ausgewählt ist und Ihre E-Mail-Adresse korrekt hinterlegt ist. Sollten alle Angaben richtig sein, wenden Sie sich bitte an den Leserservice: 0711 2133-250

Exklusivartikel

  • Der Exklusivartikel ist nur für Abonnenten der kostenpflichtigen Druckausgabe (AHGZkomplett) und AHGZdigital-Abonnenten verfügbar.

  • Um den Exklusivartikel lesen zu können, melden Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Passwort auf www.ahgz.de an. Falls Sie noch nicht registriert sind, registrieren Sie sich bitte hier.

    Hinweis: Der Exklusivartikel ist nur für AHGZkomplett-Abonnenten und AHGZdigital-Abonnenten verfügbar.

Rankings und Archiv

  • Gehen Sie auf ahgz.de und öffnen Sie durch ein Mouseover das Menü unter dem Navigationspunkt „Mehr“. Klicken Sie dann auf „Rankings“.
    Rankings

  • Um die Rankings der AHGZ nutzen zu können, müssen Sie Bezieher eines kostenpflichtigen Abonnements der Druckausgabe sein und auf www.ahgz.de registriert sein. Bitte loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und persönliches Passwort) auf www.ahgz.de ein. Sollten Sie noch nicht registriert sein, dann registrieren Sie sich bitte hier.

  • Das Archiv von ahgz.de können nur AHGZkomplett-Abonnenten und AHGZdigital-Abonnenten nutzen. Bitte loggen Sie sich hierfür mit Ihren Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und persönliches Passwort) auf www.ahgz.de ein. Sollten Sie noch nicht registriert sein, dann registrieren Sie sich bitte hier.

Kündigung

  • AHGZeinstieg: Wenn Sie die AHGZ nach der Probephase nicht weiter beziehen möchten, müssen Sie spätestens 7 Tage nach Erhalt der 2. Probeausgabe schriftlich kündigen. Nach der Probephase kann die AHGZ jederzeit mit einer Frist von 2 Monaten zum Quartalsende gekündigt werden.

    AHGZdigital: AHGZdigital ist zum Ende jeden Monats kündbar. Dasselbe gilt für das hinzubuchbare E-Paper, das auch einzeln kündbar ist.

    AHGZkomplett: Wenn Sie die AHGZ nach einem Jahr nicht weiter beziehen möchten, muss die Kündigung spätestens 6 Wochen vor Ablauf der einjährigen Bezugszeit schriftlich eingehen (Datum des Zugangs). Danach kann die AHGZ jederzeit mit einer Frist von 2 Monaten zum Quartalsende gekündigt werden.

  • Bitte senden Sie Ihre schriftliche Kündigung unter Berücksichtigung der vorgegebenen Kündigungsfristen unter Angabe Ihrer Kontaktdaten, Auftrags- und Kundennummer an den AHGZ-Leserservice per E-Mail: leserservice@matthaes.de, per Post dfv Matthaes Verlag, Leserservice, Postfach 103144, 70027 Stuttgart oder per Fax 0711 2133-333.

    Hinweis: Telefonische Kündigungen sind nicht möglich!

Gedruckte Zeitung: Lieferung

  • Die Druckausgabe der AHGZ ist spätestens samstags in Ihrem Briefkasten. Die Lieferung ist frei Haus.

  • Nach Eingang der Bestellung bis Mittwoch 18 Uhr, erhalten Sie die AHGZ am folgenden Samstag. Wenn Sie den Starttermin ändern möchten, wenden Sie sich bitte an de Leserservice: Telefon 0711 2133-250, E-Mail leserservice@matthaes.de.

  • Die AHGZ wird auch ins Ausland geliefert. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Preise auf www.ahgz.de/abo nur innerhalb Deutschland gültig sind. Die Preise für Auslandslieferung finden Sie hier.

  • Zur Änderung Ihrer Adresse wenden Sie sich bitte schriftlich an den Leserservice: E-Mail leserservice@matthaes.de, Post dfv Matthaes Verlag, Leserservice, Postfach 103144, 70027 Stuttgart, Fax 0711 2133-333. Bitte beachten Sie, dass Zeitungen nicht im Nachsendeauftrag der Deutschen Post enthalten sind.

  • Bitte teilen Sie uns schriftlich per E-Mail leserservice@matthaes.de, per Post dfv Matthaes Verlag, Leserservice, Postfach 103144, 70027 Stuttgart oder per Fax 0711 2133-333 Ihre Umfirmierung mit.

  • Bitte wenden Sie sich an den Leserservice Telefon 0711 2133-250, E-Mail: leserservice@matthaes.de.

Abo AHGZ

  • Aktuelle Abo-Angebote finden Sie unter abo.ahgz.de/angebote.

  • Sollten Sie mehrere Abonnements wünschen, wird Ihnen der AHGZ-Leserservice ein Angebot unterbreiten. Bitte wenden Sie sich an den Leserservice Telefon 0711 2133-250, E-Mail leserservice@matthaes.de.

  • Die einzelnen Angebote können Sie in unserem Aboshop bestellen.

  • Das Portfolio der AHGZ umfasst folgende Produkte:

    Bestellungen der AHGZ-Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung können mit einer Frist von zwei Wochen schriftlich ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Den Widerruf ist mit Angabe Ihrer vollständigen Lieferadresse und Kundennummer zu richten an:

    dfv Matthaes Verlag
    Leserservice
    Postfach 103144
    70027 Stuttgart.

  • Nein, der Onlinezugang ist an das AHGZ-Abo gekoppelt. Pro Abo gibt es nur einen personenbezogenen Zugang.

Auszubildende, Schüler und Studenten

  • Auszubildende, Schüler und Studenten erhalten 50% Rabatt auf den regulären Bezugspreis. Das rabattierte Angebot ist auf das Höchstalter von 35 Jahren beschränkt, ein Nachweis ist erforderlich. Weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie hier.

  • Bitte senden Sie jährlich Ihre aktuelle Ausbildungs-, Studien- oder Schülerbescheinigung per E-Mail leserservice@matthaes.de, Fax 0711-2133-333 oder per Post an dfv Matthaes Verlag, Leserservice, Postfach 103144, 70027 Stuttgart.

Vorteile Abo

    • News: Nutzen Sie die umfangreiche tagesaktuelle Berichterstattung der AHGZ – damit Sie schnell auf Marktveränderungen reagieren können.
    • Marktdaten: Mit der AHGZ haben Sie sich und Ihre Konkurrenz stets im Blick: dank fortwährender Marktbeobachtung der AHGZ und dem Partner Fairmas erhalten Sie aktuelle Kennzahlen zur Tourismusentwicklung, Konjunktur etc.
    • Personal: Wertschätzung schafft Wertschöpfung - führen Sie erfolgreich Ihr Team. Die AHGZ gibt wertvolle Informationen zur Mitarbeiterführung und zum Personalmanagement.
    • Recht: Mit der AHGZ Dank wichtiger Expertentipps zu juristischen Fachthemen bares Geld sparen.
    • Politik und Wirtschaft: Treffen Sie die richtigen Entscheidungen, dank umfangreichen Informationen zu Verordnungen, Auflagen und Gesetzesänderungen.
    • Marktneuheiten: Innovationen und Produktneuheiten - holen Sie sich wertvolle Tipps für Ihr Unternehmen!
    • Praxis: Lernen Sie aus Erfolgskonzepten! Passen Sie Ideen an Ihren Betrieb an und werden Sie noch erfolgreicher.
    • Regional und lokal: Umfassender Regionalteil: damit Sie wissen, wie sich Ihr regionaler und lokaler Markt gerade entwickelt!
  • Ja, die Bezugsgebühren für AHGZ-Abos sind steuerlich absetzbar.

Zahlung

  • Für Privatpersonen ist als Zahlungsart das SEPA-Lastschriftverfahren möglich. Geschäftskunden können zwischen dem SEPA-Lastschriftverfahren und der Bezahlung auf Rechnung wählen.

    • AHGZeinstieg: Zahlungsintervall vierteljährlich im Voraus
    • AHGZdigital: Zahlungsintervall jährlich im Voraus
    • AHGZkomplett: Zahlungsintervall jährlich im Voraus, nach einem Jahr vierteljährlich. Bei Azubis, Schüler und Studenten erfolgt die Rechnungsstellung vierteljährlich im Voraus.
  • Bitte füllen Sie das Formular für das SEPA-Lastschriftmandat aus. Das Formular finden Sie auf der Rückseite Ihrer Rechnung oder hier. Bitte schicken Sie dieses unterschrieben per Post an:

    dfv Matthaes Verlag
    Leserservice
    Postfach 103144
    70027 Stuttgart.

  • Um einen bereits erteilten Bankeinzug zu ändern, müssen Sie das Formular für SEPA-Lastschriftmandat ausfüllen. Das Formular finden Sie auf der Rückseite Ihrer Rechnung oder hier. Bitte schicken Sie dieses unterschrieben per Post an:

    dfv Matthaes Verlag
    Leserservice
    Postfach 103144
    70027 Stuttgart.

  • Nur Geschäftskunden können die Zahlungsart „Rechnung“ auswählen. Sollten Sie Geschäftskunde sein, geben Sie dies bei der Bestellung im Abobestellshop an.

  • Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag an: Frankfurter Sparkasse, Frankfurt am Main, BIC: HELADEF1822, IBAN: DE48500502010200139959. Für die korrekte Zuordnung Ihrer Zahlung geben Sie bitte im Verwendungszweck die Rechnungsnummer an. Diese finden Sie rechts oben auf Ihrer Rechnung.

Werbung

  • Sämtliche Informationen zu Werbemöglichkeiten in der AHGZ und HOTELDESIGN finden Sie hier oder wenden Sie sich direkt an die zuständigen Ansprechpartner.

  • Für die Anzeigenbuchung wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Ansprechpartner.

  • Sämtliche Informationen zu den Online-Werbemöglichkeiten auf ahgz.de finden Sie hier oder wenden Sie sich direkt an die zuständigen Ansprechpartner..

  • Informationen zu Stellenanzeigen und den zuständigen Ansprechpartnern finden Sie hier. Um Ihre Stellenanzeige aufzugeben wenden Sie sich bitte an den: Stellenmarkt: Telefon 0711 2133-311, Fax 0711 2133-290, E-Mail jobs@ahgz.de

  • Informationen zu Immobilienanzeigen und den zuständigen Ansprechpartnern finden Sie hier. Um Ihre immobilienanzeige aufzugeben wenden Sie sich bitte an den: Immobilienmarkt: Telefon 0711 2133-222, Fax 0711 2133-290, E-Mail immo@ahgz.de