Corona-Exit: Das sind die kreativsten Corona-...
Corona-Exit

Das sind die kreativsten Corona-Umbauideen der Branche

Restaurant Fredi / Casinotheater Winterthur
Abstand durch die Blume: Im Restaurant Fredi im Casinotheater Winterthur wurden Blumen in Pissoirs und Waschbecken gepflanzt, damit die Gäste Abstand halten.
Abstand durch die Blume: Im Restaurant Fredi im Casinotheater Winterthur wurden Blumen in Pissoirs und Waschbecken gepflanzt, damit die Gäste Abstand halten.

Wie setzen Gastgeber die neuen Hygiene-Vorschriften in ihren Restaurants um? Wir zeigen in unserer Fotostrecke inspirierende und witzige Lösungen.

STUTTGART. In ganz Deutschland dürfen Gastronomen und Hoteliers inzwischen wieder Gäste empfangen. Viele Betreiber mussten jedoch ihre Betriebe umgestalten, um die neuen Abstands- und Hygiene-Vorschriften umsetzen und einhalten zu können. Gar nicht so einfach, denn schließlich sollen sich die Gäste trotz der Hygiene-Maßnahmen weiter wohlfühlen. 

Um die passenden Konzepte für ihre Lokale und Hotels zu finden, haben viele Gastgeber ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und uns ihre Ideen geschickt. Da werden aus Pissoirs und Waschbecken ganz fix hübsch bepflanzte Blumentöpfe, damit die Gäste im WC den nötigen Abstand einhalten, oder alte Fensterläden in originelle Raumtrenner umfunktioniert. Oder Superman, Darth Vader und Donald Trump fungieren als Tischnachbarn und Abstandshalter zugleich. In unserer Fotostrecke zeigen wir witzige und einfallsreiche Lösungen der Gastgeber. Viel Spaß beim Stöbern.

stats