Veranstaltung: Freikarten für Feinheimisch S...
Veranstaltung

Freikarten für Feinheimisch Symposium zu gewinnen

Restaurant
Freut sich auf das Symposium: Oliver Firla, 1. Vorsitzender des Vereins Feinheimisch
Freut sich auf das Symposium: Oliver Firla, 1. Vorsitzender des Vereins Feinheimisch

Der Verein lädt am 22. Oktober zum zweiten Mal zu der Veranstaltung in Büdelsdorf unweit von Kiel ein. Feinheimisch und die AHGZ verlosen Karten.

BÜDELSDORF. Das Feinheimisch Symposium geht in die zweite Runde. Am 22. Oktober findet die Veranstaltung in der ACO Thormanhalle in Büdelsdorf unter dem Motto „Perspektivwechsel. Kulinarische Ideen abseits des Mainstreams“ statt.

Der Verein rund um den 1. Vorsitzenden Oliver Firla legt in diesem Jahr den Fokus auf charakteristische Aromen einer Region: Was sind Aromen und wie können sie herausgearbeitet werden? Was sind Aromen unserer Region? Wie können diese kreativ eingesetzt werden?

Dazu diskutiert Restaurantkritiker Stevan Paul mit den Küchenchefs Johannes King vom Dorint Söl’ring Hof, Jens Rittmeyer vom Restaurant No. 4 im Hotel Navigare und Volker Fuhrwerk vom Restaurant Ole Liese über den perfekten Geschmack. Außerdem mit dabei: Jeremias Riezler vom Biohotel Walserstuba, Erik Scheffler vom Kölner Restaurant Neobiota und der fränkische Freibäcker Arnd Erbel.

Die AHGZ und Feinheimisch verlosen Freikarten für das Event. Schreiben Sie dazu eine kurze Mail mit Ihren Kontaktdaten an: k.ott@ahgz.de

stats