Auszeichnung: Michelin Service Award geht nac...
Auszeichnung

Michelin Service Award geht nach Sommerhausen

Veranstalter
Feierlich: Heike Philipp und Marc Honold
Feierlich: Heike Philipp und Marc Honold

Heike Philipp, Inhaberin und Sommeliere im Restaurant Philipp, wird für ihr Verständnis von Gastlichkeit ausgezeichnet.

„Ein guter Service ist Herzlichkeit“ - das sagt Heike Philipp, Gastgeberin im Restaurant Philipp in Sommerhausen bei Würzburg. Die Diplom-Sommelière wurde jetzt von der Mineralwassermarke S.Pellegrino für ihren "herausragenden Service in der Gastronomie" ausgezeichnet. Küchenchef in dem mit einem Michelinstern ausgezeichneten Restaurant ist Heike Philipps Ehemann Michael Philipp.

„Gastgeber sein muss man leben - und das mache ich total gern. Ich liebe meinen Beruf und vermisse unsere Gäste. Der Service-Award ist ein extremer Ansporn für die Zeit nach Corona, wenn wir wieder loslegen dürfen“, so Philipp bei der feierlichen Übergabe des Awards durch Marc Honold, Geschäftsführer von Nestlé Waters in Deutschland und Österreich.

„Für mich gehört zu einem exzellenten Service der aufmerksame Umgang mit den Gästen, die Beratung über Zutaten und Speisen sowie das Wissen über Wein und Mineralwasser. Denn in Erinnerung bleibt letztlich die Begegnung mit den Menschen“, fasste Honold zusammen. „Mit dem Service-Award wollen wir für alle Servicekräfte eine Lanze brechen und ihre herausragenden Leistungen würdigen.“

stats