Preise und Trophäen: Ehre für Fachbücher aus ...
Preise und Trophäen

Ehre für Fachbücher aus dem Matthaes Verlag

Matthaes Verlag
Silbermedaille für "Küche rockt"
Silbermedaille für "Küche rockt"

Anlässlich der Frankfurter Buchmesse hat die Gastronomische Akademie Deutschlands (GAD) wieder Werke rund ums Essen, Trinken, Genießen und Tafelkultur ausgezeichnet.

FRANKFURT/M. Zum diesjährigen 53. Literarischen Wettbewerb der GAD haben 43 Verlage aus dem deutschsprachigen Europa 114 Bücher eingereicht. Die GAD-Juroren haben 14 Gold- und 54 Silbermedaillen verliehen sowie einen Sonderpreis vergeben.

Vier Gold- und drei Silbermedaillen gingen an Bücher aus dem Matthaes Verlag, in dem auch die ahgz erscheint. Gold gab es für folgende Publikationen: "Törtchen" von Bernd Siefert, "Schwein" von Wolfgang Müller, "kuk" von Sebastian Frank, und "bau.steine" von Christian Bau. Sllber sicherten sich die Bände "Erfolgsfaktor Zimmer und Etage" von Stefan Nungesser und Maria Th. Radinger, "Etxebarri" von Bittor Arginzoniz und "Küche rockt" von Stefan Marquard.

Auf der Buchmesse hatte auch das neue Buch "Eat, Drink, Qomo" aus dem Matthaes Verlag Premiere. Der Band gibt animierende Einblicke in die Welt japanisch inspirierter Genüsse des Restaurants Qomo im Düsseldorfer Rheinturm. Vorgestellt werden Gerichte von Küchenchef Masanori Ito und Drinks von Barchef Claus Liebscher. Bezug und mehr Informationen zu allen genannten Büchern gibt es hier.

Mehr über den GAD-Wettbewerb und die Preisträger lesen Sie hier.

stats