Expansion: dean & david: Erster Store in Fran...
Expansion

dean & david: Erster Store in Frankreich eröffnet

dean & david
dean & david-Gründer und CEO David Baumgartner sieht großes Potenzial im französischen Markt: "100 Standorte in zehn bis zwölf Jahren sind nicht unrealistisch"
dean & david-Gründer und CEO David Baumgartner sieht großes Potenzial im französischen Markt: "100 Standorte in zehn bis zwölf Jahren sind nicht unrealistisch"

Seit dem 30. November ist die Healthy Food-Marke dean & david aus München auch in Frankreich anzutreffen – aufgrund von Corona ein gutes Jahr später als ursprünglich anvisiert. Franchise-Partner für den französischen Markt ist die Groupe CBH. Dem ersten Store in Lyon sollen bald weitere Standorte in Frankreich folgen.

2007 in München gestartet, zählt die Marke dean & david heute mehr als 150 Stores in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz. Der Lyoner Standort ist nun der erste in Frankreich. "Wir sind extrem stolz darauf, unser frisches und innovatives Konzept ab sofort auch in Frankreich anbieten zu dürfen. Neben den großen Plänen, die wir für Deutschland haben, stehen auch in Frankreich die Zeichen voll auf Wachstum: Von Lyon kann es nach Paris und Straßburg gehen – in zehn bis zwölf Jahren halte ich eine Anzahl von 100 Restaurants nicht für unwahrscheinlich", sagt David Baumgartner, Gründer und Geschäftsführer von dean & david.


Für den Store in Lyon hat dean & david die Groupe CBH als erfahrenen Franchise-Partner gewonnen. Mathieu Cochard, der mit Geschäftspartner Thibault Salvat bereits erfolgreiche Gastronomiekonzepte, wie unter anderem das Hard Rock Café Lyon, eröffnet hat, sagt: "Wir schätzen uns sehr glücklich, der erste Partner für dean & david in Frankreich zu sein. Wir hatten bereits seit längerer Zeit eine Marktlücke für eine gesunde Alternative im Fast-Casual-Segment identifiziert und wir sind überzeugt davon, dass das dean & david Konzept in Lyon und Umgebung ausgesprochen erfolgreich sein wird."
Groupe CBH

CBH betreibt aktuell 4 Restaurants in Lyon: das legendäre Hard Rock Café Lyon, Le Grand Réfectoire unter der Leitung von Michelin-Sternekoch Marcel Ravin, die Cocktailbar L’Officine sowie die italienische Trattoria Ciao Nonna. Groupe CBH hat derzeit etwa 130 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von 10 Millionen Euro.


Der Store in Lyon, der im Stadtteil Gerland beheimatet ist, bietet die gesamte Produktpalette, die sich schon in Deutschland bewährt hat: ein breites und qualitativ hochwertiges Speisenangebot an frisch zubereiteten Salaten und Bowls mit Quinoa, Vollkornreis und sorgfältig ausgewählten Superfoods. Hinzu kommen täglich wechselnde Curries und Suppen. Abgerundet wird die Auswahl bei dean & david durch handgedrehte Wraps, gegrillte Sandwiches, Flatbreads und Sweets sowie frisch gepresste Juices und Smoothies. Auch die von Gästen geschätzte Salat- und Bowlbar wird Teil des Konzepts in Frankreich sein: Salate und Bowls können hier ganz individuell und nach eigenen Bedürfnissen zusammengestellt werden.

dean & david
dean & david wurde 2007 nach einer Weltreise von David Baumgartner gegründet. Zentraler Punkt des Konzepts ist die Frische der Zutaten sowie Abwesenheit von Farb- und Konservierungsstoffen. Zum Speiseangebot gehören frische Salate, heiße Asia Currys, Bowls mit Quinoa und Superfoods, gegrillte Sandwiches und Wraps sowie frisch gepresste Smoothies. Das Konzept wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Hamburger foodservice Preis 2017. Stand Ende 2020 zählte die Marke 162 Stores. Laut foodservice Top 100 Ranking lag der systemweite Umsatz der Kette im Vorjahr bei 65,7 Mio. Euro.

stats